Nach dem Motto "simplicity matters, do less get more" verfolge ich den Ansatz, basierend auf OpenSource, Beratungsdiensleistungen anzubieten.
Darunter fallen:

  • Load Balancing
    Die Verteilung von Anfragelasten auf nachgelagerte Webserver, gekoppelt mit einer verlässlichen Erkennung, ob Anfragen an angeschlossene Server weitergeleitet werden können, gehört zu den Hauptaufgaben eines Load-Balancers / Content-Switchs. Da diese eine zentrale Stelle in der Infrastruktur einnehmen, müsen sie redundant ausgelegt werden und zum Teil auch Firewall Funktionalitäten übernehmen Dies kann durch OpenSource Boardmittel, wie keepalived, HAProxy, IPVS(Linux Virtual Server), pound, pen, varnish erreicht werden. Wer Support benötigt wird unter [exceliance-HAProxy](http://www.exceliance.fr/en) fündig.
  • High Availability
    Das Ziel, Ressourcen nach Möglichkeit immer Verfügbar zu haben, beschreibt am besten das Ziel von HA. Weit verbreitet sind hier sogenannte zwei Node Cluster im Active Passive Modus. Fällt nur der aktive aus, so muss der passive einsteigen. Hier können Werkzeuge, wie carp, vrrp, ucarp, heartbeat, pacemaker etc. helfen.
  • OpenWrt
    Mit OpenWrt, einer schmalen, hochanpassbaren Router Firmware lassen einfach VPNs, Gateways, Reverse Proxies, sowohl auf virtualisiert als auch "bare metall" betreiben.